Profisprecher Menü
Mitglied werden Login VDS-vorstand@sprecherverband.de 0800-2654008

Mitglied werden

Was kann ich von einer Mitgliedschaft erwarten?

  • Berufsrechtsschutzversicherung

    In deinem Mitgliedsbeitrag ist eine Rechtsschutzversicherung inbegriffen, welche dich in Sachen Arbeitsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht und Leistungsschutzrecht als Sprecher:in absichert.
    Wichtig: Die Versicherung greift erst 3 Monate nach Beginn deiner Mitgliedschaft.

  • XAD Spotresearch

    Mit dem ingebriffenen Zugang zu XAD Spotresearch, kannst du kontrollieren, ob die vereinbarten Verwertungsrechte an deinen TV-Spots eingehalten wurden.

  • VDS-Stimmen

    Als Mitglied kannst du dich in der VDS-Sprecherdatenbank öffentlich mit deinen Hörproben als Profi listen lassen und dadurch zusätzliche Aufträge an Land ziehen.

  • Abrechnung & Rechnungsgestaltung

    Im internen Bereich hast du Zugriff auf eine Vielzahl an Tipps zur korrekten Gestaltung deiner Rechnungen, wie z.B. Verzugsfristen, Auflistung der Nutzungsrechte uvm.

  • Rechtstexte

    Als VDS-Mitglied hast du Zugriff auf diverse anwaltlich geprüfte und auf Sprecher:innen zugeschnittene Rechtstexte, welche du in deiner Geschäftstätigkeit nutzen kannst, wie z.B. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) auf Deutsch und Englisch für deine Auftragsbearbeitung, Vertragsvorlagen, Rechteübertragungen, Copyright-Informationen, Schutz vor missbräuchlicher KI-Nutzung uvm..

  • Gagen & Begriffserklärungen

    Der VDS gibt den Gagenkompass heraus, welcher die branchenüblichen Gagen abbildet, die Begriffe und Berechnungen in einem Glossar erklärt und dir dabei hilft, deine Gagen zu kalkulieren und deinen Kund:innen zu erläutern. Der Kompass und das Glossar werden stetig aktualisiert und neuen Entwicklungen angepasst. Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du diese wichtige Orientierung für uns Sprecher:innen und die Studios.

  • Plattform & Netzwerk

    Als VDS-Mitglied bist du Teil einer starken Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt und solidarisch auftritt, sodass sie Wirkung am Markt hat. In unserem internen Forum kannst du dich unter Ausschluss der Öffentlichkeit austauschen, wenn du Fragen zu Gagen, Equipment, Verträgen, merkwürdigen Anfragen uvm. hast oder auch Termine für einen der Sprecherstammtische finden, die in vielen Städten in Deutschland veranstaltet werden.

  • Mitwirken

    VDS-Mitglieder können Entwicklungen am Markt mitgestalten, indem sie sich aktiv im Verband beteiligen – im internen Forum, in Arbeitsgruppen, im Vorstand und auf der jährlichen Hauptversammlung, welche in wechselnden Städten stattfindet. Neben einer Konferenz, auf welcher gemeinsam Entscheidungen getroffen und Vorgehensweisen besprochen werden, wartet diese anschließend mit Speis und Trank und viel fröhlichem Austausch unter Gleichgesinnten auf.

  • News

    Der Verband ist immer auf dem Laufenden und klärt dich regelmäßig über aktuelle Entwicklungen, die uns Sprecher:innen betreffen, mithilfe unserer NewsBits und internen Meldungen, auf, sodass du nicht versehentlich in eine Vertragsfalle schlidderst und deine Tätigkeit immer am Zahn der Zeit ausrichten kannst.

  • Hinweise & Tipps

    Als Mitglied findest du im internen Bereich eine Vielzahl an hilfreichen Informationen, die dir den Arbeitsalltag als Sprecher:in erleichtern, wie z.B. Empfehlungen für Anwält:innen, Fragen und Antworten zum Thema Künstlersozialversicherung, Pensionskasse Rundfunk, der Aussprachedatenbank der Öffentlich Rechtlichen, der korrekten Umsatzsteuerberechnung als Sprecher:in, Hilfe bei sexueller Belästigung oder Gewalt in deinem Arbeitsumfeld uvm..

  • Rabatte

    In Kooperation mit Mitglieder Benefits erhältst du als VDS-Mitglied bei über 300 bekannten Online-Anbietern, auch für dein privates Shopping, Rabatte und bei weiteren 1.800 Partnern Cashback-Angebote, wie z.B. Mediamarkt, Toom, Otto uvm. (Angebote wechseln).

  • VDS-Gütesiegel

    Als VDS-Mitglied erhältst du Zugriff auf unser VDS-Gütesiegel „Die Stimme der Profis“, welches du auf deiner Website und deinen öffentlichen Profilen einbinden kannst.

  • Präsenz & Einfluss

    Durch deine Mitgliedschaft wächst der VDS zu einer immer größeren Gemeinschaft, wodurch er stetig an Einfluss auf politische Entscheidungen und das Marktgeschehen hinzugewinnt. Dadurch stärkst du deinen Berufsstand, deine Rechte und deinen Schutz als Sprecher:in und profitierst davon direkt in deiner Tätigkeit.


Was sind die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft?

Wir nehmen Sprecher:innen auf, die im Beruf angekommen sind und über Sprechhandwerk verfügen.

Das heißt, dass wir uns als Voraussetzung nicht nur eine abgeschlossene Sprech- oder Schauspielausbildung wünschen, sondern zusätzlich mindestens ein Jahr berufliche Erfahrung, in welchem die Sprechertätigkeit – über Gelegenheitsjobs hinaus – ein maßgebliches professionelles Standbein darstellte.

Weiterhin sollte aus den eingesandten und öffentlich verfügbaren Audiobeispielen hörbar sein, dass der/die Sprecher:in seine/ihre Stimme variabel und mit künstlerischem Ausdruck einsetzen kann sowie über professionelles Know-how in Sachen Phonetik, Stimmsitz, Betonung und Sprachmelodie verfügt.

Und so sehr wir auch Kolleg:innen in artverwandten Brachen schätzen: Hochzeits- oder Trauerredner:innen, Motivationstrainer:innen auf der Bühne oder reine Radiomoderator:innen sehen wir als VDS nicht automatisch als professionell Sprechende im Sinne unserer Interessengemeinschaft an.

Was kostet mich die Mitgliedschaft?

Für die Mitgliedschaft im Verband Deutscher Sprecher:innen entstehen dir folgende Kosten:

Eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 75 Euro.

Ein Monatsbeitrag in Höhe von 15 Euro (umsatzsteuerfrei). Der Mitgliedsbeitrag wird jährlich eingezogen.

Die VDS-Mitgliedschaft kann jederzeit – auch ohne Angabe von Gründen – mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden. Überzahlungen werden dem Mitglied erstattet.

Was ist sonst noch wichtig zu wissen?

Schau doch auch einmal in unsere Satzung rein.

Der VDS ist keine Agentur, sondern eine Interessenvertretung für Sprecher:innen. Wir vermitteln also selbst aktiv keine Aufträge.

Als Mitglied gestaltest du deine eigenen Sprechergagen. Der VDS ermutigt seine Mitglieder zugleich das allgemeine Gagenniveau im Sinne eines kollegialen Miteinanders nicht zu unterlaufen und damit zu schwächen. Der Gagenkompass, der die branchenübliche Sprecher:innen-Vergütungen aufzeigt, hilft dir dabei, deine Gagen einzuordnen und zu kalkulieren.

Deine Bewerbung

Bitte hilf uns, deine professionelle Tätigkeit als Sprecher:in mit den erbetenen Informationen und Materialien nachvollziehen zu können.

    Die mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtangaben.


    Geschlecht *

    weiblichmännlichdivers


    Geburtsdatum *


    Bitte gib uns Informationen über deine Ausbildung bzw. deinen Weg in den Beruf als Sprecher:in: *


    Bitte nenne uns Referenzen, Studios, Auftraggeber:innen zu deiner Arbeit als Sprecher:in: *


    Gibt es zusätzliche relevante Informationen über dich oder deine Arbeit?


    Bitte stelle uns mindestens 3 veröffentlichte Hörproben deiner Arbeit, welche aus echten, kommerziellen Aufträgen resultieren, sowie dazugehörige Informationen zur Verfügung. Wir akzeptieren keine Demo-Produktionen.
    (MP3-Dateien | insgesamt max. 30 MB)

    nur MP3 | max. 6 MB je Datei




    Optional weitere Hörprobe:


    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

    Jetzt Mitglied im VDS werden

    Wir freuen uns, dass Sie Mitglied im VDS werden wollen. Wenn Sie Fragen rund um die Voraussetzungen für die Aufnahme, unsere Prinzipien und Ziele oder andere Themen haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören.

    Ich möchte Mitglied werden
       Mitglied werden